20. - 22. November 2020. Anmeldung ab 14. August / Registration will open 14th of august

   

  Messe Stuttgart im Gespräch

              

Guido von Vacano, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart, mit viel Wissenswertem rund um die Messen im Herbst sowie die dazugehörigen und mit den Behörden abgestimmten Sicherheits- und Hygienekonzepte im Youtube-Video.

Übrigens: Seit dieser Woche ist übrigens auch der Ticketshop online – mit reduzierter Mehrwertsteuer und attraktiven Ticketkategorien. Neu in diesem Jahr: Kinder bis einschließlich 16 Jahre können in Begleitung den Stuttgarter MesseHerbst kostenfrei besuchen.Bitte beachten Sie, dass der Erwerb von Tickets an den Kassen und das Einlösen von Codes vor Ort derzeit nicht möglich ist.

Abstand. Ein Begriff, der uns durch dieses Jahr begleitet. Künftig auch auf unseren Veranstaltungen. Das Schöne: Wir machen es unseren Ausstellern und Besuchern leicht, die geltenden Abstandsregeln einzuhalten. Das Gelände der Messe Stuttgart ist über 42 Hektar groß. Wir könnten hier also fast anderthalb Mal die Stuttgarter Wilhelma (30 Hektar) unterbringen.

Gleichzeitig haben wir einen großen Vorteil: Wir können unsere Flächen beliebig verändern. Im Gegensatz zu Kauf- und Möbelhäusern, Zoos und Freizeitparks können wir unsere Wegeführung in den Hallen flexibel den Gegebenheiten anpassen: breitere Gänge und großzügige Ruhezonen garantieren genug Platz für alle.

Die Messe Stuttgart verfügt über ein modernes Schichtlüftungssytem. Anstatt die 
Raumluft umzuwälzen, werden unsere Hallen permanent mit Frischluft versorgt. Die
verbrauchte, warme Luft steigt nach oben, wird abgesaugt und nach außen
abgeleitet.

Wir sind stolz, mit dem Designfest eine Neuveranstaltung im Reigen der Herbstmessen begrüßen zu dürfen. Außerdem feiert das Reitsport-Outlet, ein Ableger unserer Reitsport-Messe, seine Premiere.

In Stuttgart stehen die Messen in den Startlöchern. Und in Leipzig. Und in Hannover. Und in Karlsruhe. Und in München. Und in Nürnberg. Und… Die Veranstalter großer Publikumsmessen haben in den vergangenen Wochen eng zusammengearbeitet, um gemeinsam den Restart regionaler Veranstaltungen vorzubereiten. Wagen Sie einen Video-Blick in Deutschlands Messelandschaft.

 

 

Guido von Vacano, member of the management of Messe Stuttgart, with a lot of interesting facts about the trade fairs in autumn as well as the associated safety and hygiene concepts agreed with the authorities in the YouTube video.

By the way: The ticket shop has also been online since this week - with reduced VAT and attractive ticket categories. New this year: children up to and including 16 years of age can visit the Stuttgart Autumn Fair free of charge when accompanied.

Please note that it is currently not possible to purchase tickets at the cash desks and redeem codes on site.

Distance. A term that will accompany us through this year. Also at our events in the future. The nice thing: We make it easy for our exhibitors and visitors to adhere to the applicable distance rules. The grounds of Messe Stuttgart are over 42 hectares in size. So we could accommodate the Stuttgart Wilhelma (30 hectares) almost one and a half times here.

At the same time, we have a great advantage: We can change our areas as we wish. In contrast to department stores and furniture stores, zoos and amusement parks, we can flexibly adapt our routing in the halls to the circumstances: wider aisles and spacious quiet areas guarantee enough space for everyone.

Messe Stuttgart has a modern stratified ventilation system. Instead of the
To circulate room air, our halls are permanently supplied with fresh air. The
Used, warm air rises, is sucked off and out
derived.

In Stuttgart, the trade fairs are in the starting blocks. And in Leipzig. And in Hanover. And in Karlsruhe. And in Munich. And in Nuremberg. And ... the organizers of large public fairs have worked closely together over the past few weeks in order to jointly prepare the restart of regional events. Dare to take a video look at Germany's trade fair landscape.

We are proud to be able to welcome a new event in the series of autumn fairs with the Design Festival. In addition, the equestrian outlet, an offshoot of our equestrian fair, is celebrating its premiere.



   
© Carmen Schmid